a-Moll

SchreibweisenAm, a-Moll, A-, A min, A Minor (englisch)
GrundtonA
TongeschlechtMoll
Vorzeichenkeine
Intervall1 – b3 – 5 (Grundton – kl. Terz – reine Quinte)
ParalleltonartC-Dur
Dreiklanga – c – e
Kadenza – d – e – a
Tonikaa-Moll
Subdominanted-Moll
DominanteE-Dur / e-Moll

a-Moll auf der Gitarre

Hörbeispiel

 So klingt der a-Moll Akkord auf der Gitarre

Gitarrengriffe-Poster mit 72 Akkorden auf einen Blick

a-Moll Gitarrengriff

|-------0-------
|-------1-------
|-------2-------
|-------2-------
|-------0-------
|-------x-------

Der am-Akkord gehört zu den häufigsten Griffen auf der Gitarre und ist vergleichsweise einfach zu greifen. Er gehört deshalb zu den ersten Akkorden, die ein Gitarrenanfänger lernt und sollte unbedingt zum Standardrepertoire jedes Gitarristen gehören.

Am wird üblicherweise als offener Akkord im ersten und zweiten Bund gespielt. Dabei wird das tiefe E nicht angeschlagen. Alternativ ist eine Barré-Griffweise im fünften Bund möglich.

a-Moll Akkord
a-Moll Barré-Akkord im 5. Bund

a-Moll Tonleiter

a – h – c – d – e – f – g – a

|--------------------------------------0--1--3--5--|
|-----------------------------0--1--3--------------|
|--------------------0--2--3-----------------------|
|-----------0--2--3--------------------------------|
|--0--2--3-----------------------------------------|
|--------------------------------------------------|

Poster mit Tonleitern, Akkorden & Quintenzirkel

a-Moll auf dem Klavier

Hörbeispiel

a-Moll Dreiklang

So klingt der a-Moll Dreiklang (Akkord) auf dem Klavier (inkl. 1. + 2. Umkehrung)

Grundstellung:

  • 1 – Prim (Grundton): a
  • 3 – kl. Terz: c
  • 5 – reine Quinte: e

1. Umkehrung: c – e – a (Sextakkord)

2. Umkehrung: e – a – c (Quartsextakkord)

Alle Dur & Moll Tonarten, Dreiklänge und Fingersätze

a-Moll Tonleiter

Beliebte Fragen und Antworten

Was ist a-Moll ?

Die entsprechende Tonleiter und der Grundakkord dieser Tonart, werden mit dem Begriff a-Moll bezeichnet.

Wie heißen die Töne der a-Moll Tonleiter?

Eine a-Moll-Tonleiter hat die Töne a – h – c – d – e – f – g und a

Welche Akkorde passen zu a-Moll ?

Am, Hm7b5, C-Dur, Dm, Em, F-Dur, G-Dur

Welche Tonart ist die Paralleltonart zu a-Moll?

C-Dur

Welche Vorzeichen hat a-Moll?

keine

Was ist ein a-Moll Dreiklang?

Der a-Moll Dreiklang besteht aus den Tönen a – c – e wobei das a der Grundton, c die kleine Terz und e die Quinte ist. Der Dreiklang wird auch als dreitöniger Akkord bezeichnet.

Was ist ein a-Moll Akkord?

Der einfachste a-Moll Akkord besteht aus den drei Tönen des Dreiklangs: a – c – e

Schreibe einen Kommentar