A-Moll Akkord

Gitarrengriffe > Moll-Akkorde > A-Moll


Schreibweisen: Am, A-Moll, A Minor

Hörbeispiel: A-Moll Akkord




A-Moll Tonleiter (mit hervorgehobenem Dreiklang):
A Moll Tonleiter
Der A-Moll-Akkord gehört zu den häufigsten Griffen auf der Gitarre und ist vergleichsweise einfach zu greifen. Er gehört deshalb zu den ersten Akkorden, die ein Gitarrenanfänger lernt und sollte unbedingt zum Standardrepertoire jedes Gitarristen gehören. A-Moll wird üblicherweise als offener Akkord im ersten und zweiten Bund gespielt. Dabei wird das tiefe E nicht angeschlagen. Alternativ ist eine Barree-Griffweise im fünften Bund möglich.



A-Moll Dreiklang (Aufbau)

    Intervalle:

    1 - Prim (Grundton): A

    3 - kleine Terz: C

    5 - reine Quinte: E

    |-------0-------
    |-------1-------
    |-------2-------
    |-------2-------
    |-------0-------
    |-------x-------

A-Moll Akkord Gitarre



A-Moll Gitarrengriff

Wo kann man A-Moll noch greifen?
5.Bund