A-Dur Akkord

Home > A-Dur


Schreibweisen: A, A-Dur, A Major


Hörbeispiel


So klingt der A-Dur Akkord auf der Gitarre




A-Dur Tonleiter (mit Noten)

A-Dur Tonleiter

A-Dur Tonleiter (mit Tabs)


|--------------------------------------5|
|--------------------------------6--8---|
|-----------------------4--6--8---------|
|-----------------5--7------------------|
|--------4--6--8------------------------|
|--5--7---------------------------------|



A-Dur als Akkord für Gitarre


A-Dur ist der in der Rockmusik am häufigsten verwendete Akkord. Als Leergriff gehört er zu den einfachsten Akkorden. Auch ein Anfänger hat ihn sehr schnell eingeübt. Als Barréakkord wird er meistens in der fünften Lage als E-Dur Barré gespielt.

Andere Barréversionen werden kaum verwendet. Allerdings kann er im fünften Bund sehr wirkungsvoll als offener Akkord gespielt werden.


A-Dur Dreiklang

    1 - Prim (Grundton): A

    3 - gr. Terz: Cis

    5 - reine Quinte: E

A-Dur Gitarrengriff



A-Dur

Z = Zeigefinger

M = Mittelfinger

R = Ringfinger


A-Dur als Barré


A-Dur im 5. Bund als Barré-Griff


A-Dur Gitarren-Tab


|-------0-------
|-------2-------
|-------2-------
|-------2-------
|-------0-------
|-------0-------