E-Moll Akkord

Gitarrengriffe > Moll-Akkorde > E-Moll


Schreibweisen: Em, E-Moll, E Minor

Hörbeispiel: E-Moll Akkord




E-Moll Tonleiter (mit hervorgehobenem Dreiklang):
E-Moll Tonleiter

E-Moll gehört zu den am einfachsten zu greifenden Akkorden überhaupt. Als offener Akkord gilt er als der Griff, der für den Einstieg ins Gitarrespiel benutzt werden sollte, da für ihn nur zwei Finger notwendig sind. Wer ihn in einer höheren Lage spielen möchte, kann ihn im siebenten Bund als A-Moll, oder im zwölften Bund als E-Moll Barré-Akkord greifen. E-Moll ist ein absolutes Muss für alle Gitarristen, er gilt als einer der beliebtesten Akkorde überhaupt.



E-Moll Dreiklang (Aufbau)

    Intervalle:

    1 - Prim (Grundton): E

    3 - kleine Terz: G

    5 - reine Quinte: H

    |-------0-------
    |-------0-------
    |-------0-------
    |-------2-------
    |-------2-------
    |-------0-------

E-Moll Akkord Gitarre



E-Moll Gitarrengriff

Wo kann man E-Moll noch greifen?
7.Bund