H-Moll Akkord

Gitarrengriffe > Moll-Akkorde > H-Moll


Schreibweisen: Hm, H-Moll, H Minor

Hörbeispiel: H-Moll Akkord




H-Moll Tonleiter (mit hervorgehobenem Dreiklang):
H-Moll Tonleiter
H-Moll ist ein Akkord, der auf der Gitarre nur als Barréakkord gespielt werden kann. Zum einen als A-Moll Barré im zweiten Bund, oder als E-Moll Barré im siebenten Bund. H-Moll stellt die Mollparallele zu D-Dur, einer der beliebtesten Tonarten auf der Gitarre dar. Er ist also sehr wichtig, und sollte zum Repertoire eines jeden Gitarristen gehören. Eine Alternative ist der H-Moll Viersaitenakkord im zweiten Bund, bei dem die E-und-A- Saiten gestoppt werden müssen.



H-Moll Dreiklang (Aufbau)

    Intervalle:

    1 - Prim (Grundton): H

    3 - kleine Terz: D

    5 - reine Quinte: Fis

    |-------2-------
    |-------3-------
    |-------4-------
    |-------4-------
    |-------2-------
    |-------x-------

H-Moll Akkord Gitarre



H-Moll Barre Gitarrengriff

Wo kann man H-Moll noch greifen?
7.Bund